Workshop 2024

Für Kinder und Erwachsene bis Juni, Sommerplan in Arbeit

Einmal im Monat halte ich für 2 Abende Druckgrafik Kurse für Erwachsene in meinem Atelier.

Und ein Wochenende im Monat ist für die Kinder reserviert!

Dies ist auf der einer Seite mein kleines persönliches Forschungs-Projekt… wie bewegt und berührt Druckgrafisches arbeiten die kreative Energie von Menschen, die in ihrem Alltag nicht viel kreativ arbeiten können, sprich, wie kann Mann oder Frau durch handwerkliche Vorgänge die Angst vor der eigenen Kreativität besiegen und in die eigene Schaffenskraft zurückfinden.

Zum anderen inspiriert und teilfinanziert es meine persönliche künstlerische Arbeit.

ich Arbeite mit Kindern, Erwachsenen, Laien und Profis zusammen.

Seit Sommer Semester 2020 bin ich als externe Lehrbeauftragte auf der Universität Abteilung Kunstgeschichte tätig, Schwerpunkt Druckgrafik und ich muss feststellen das mir das unterrichten und die Zusammenarbeit mit den Studenten  sehr viel Spaß macht und ausseredem extrem bereichernd ist

In meinen Kursen im Atelier, mit Max 8 Teilnehmern, wird individuell auf jeden einzelnen Teilnehmer  eingegangen.

Angefangen wird  meist mit der Zeichnung, jeder Teilnehmer kann mit Tusche,Bleistift, Pinsel und Feder  Entwürfe anfertigen.

Wenn der Entwurf steht wählen wir gemeinsam die dazu passende Drucktechnik aus und ich unterstütze bei der Umsetzung.

Vom Holzschnitt bis zur Kaltnadel über Aquatinta Radierung, bis hin zur stufen Ätzung ist alles möglich.

Ihr könnt aber auch schon fertige Ideen mitbringen und wer gar keine Idee hat dem Borg ich eine…Ich hab eh so viele das ich sie  nicht alle umsetzten kann;-)

Wann: 

ERWACHSENE:Donnerstag und Freitag von 17 bis 21h 

April: DO 25, FR 26 

Mai:DO 23, FR 24

KINDER:Samstag von 15 bis 18h und Sonntag von 11 bis 16h

April:SA 20,SO 21

 

Wieviel: 188€ inclusive Material und reichlich Verpflegung

Wo:  Im Atelier und Kunst kaffee auf der Hauptstrasse 17 2000 Stockerau 

Anmelden unter:

johanna finckh 06767767838

ciao@johannafinckh.com

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert