Autor: Johanna Finckh

Open Atelier Party

Open Atelier Party

Hey liebe Leute, am 8,9 und 10 September 2022 am 15h steigt heuer endlich wieder die legendäre OPEN ATELIER PARTY in den v.a Studios in der Giessaufgasse 9 1050 Wien Es wird Kunst, Kaffee, Feuer im Hof, möglicherweise bisserl Grillgut und Getränke geben! Kommt vorbei! 

„Auf den spuren der Natur“ Workshop

„Auf den spuren der Natur“ Workshop

Auf den Spuren der Natur … Seit einiger Zeit beschäftigt mich die Natur und ich versuche ihre Schönheit künstlerisch zu feiern ! Auf der Reise bin ich auf viele schöne und spannende Möglichkeiten gestoßen, die ich im nächsten Workshop mit euch teilen möchte. Wir werden 

Workshop 2022/23

Workshop 2022/23

WORKSCHOPS 2022/23

Einmal im Monat halte ich für 2 Abende Druckgrafik Kurse in meinem Atelier.

Dies ist auf der einer Seite mein kleines persönliches Forschungs-Projekt… wie bewegt und berührt druckgrafisches arbeiten die kreative Energie von menschen, die in ihrem Alltag nicht viel kreativ arbeiten können, sprich, wie kann Mann oder Frau durch handwerkliche Vorgänge die Angst vor der eigenen Kreativität besiegen und in die eigene schaffenskraft zurückfinden.

Zum anderen inspiriert und teilfinanziert es meine persönliche künstlerische Arbeit.

ich Arbeite mit Kindern, Erwachsenen, Laien und Profis zusammen.

Seit Sommer Semester 2020 bin ich als externe Lehrbeauftragte auf der Universität Abteilung Kunstgeschichte tätig, Schwerpunkt Druckgrafik und ich muss feststellen das mir das unterrichten und die Zusammenarbeit mit den Studenten  sehr viel Spaß macht und beiderseitig extrem bereichern ist

In meinen Kursen im Atelier, mit Max 8 Teilnehmern, wird individuell auf jeden einzelnen Teilnehmer  eingegangen.

Angefangen wird  meist mit der Zeichnung, jeder Teilnehmer kann mit Tusche,Bleistift, Pinsel und Feder  Entwürfe anfertigen.

Wenn der Entwurf steht wählen wir gemeinsam die dazu passende Drucktechnik aus und ich unterstütze bei der Umsetzung.

Vom Holzschnitt bis zur Kaltnadel über Aquatinta Radierung, bis hin zur stufen Ätzung ist alles möglich.

Ihr könnt aber auch schon fertige Ideen mitbringen und wer gar keine Idee hat dem Borg ich eine…Ich hab eh so viele das ich sie  nicht alle umsetzten kann;-)

Wann:  Donnerstag und Freitag von 17 bis 21h und von 16 bis 20h

Oktober 6 und 7

November 3 und 4

Dezember 8 und 9

Janauar 12 und 13

Februar 23 und 24

März 9 und 10

April 20 und 21

Mai 4 und 5

Juni 8 und 9

Wieviel: 188€ inclusive Material und reichlich Verpflegung

Wo:  Im Atelier in der Gießaufgasse 9 1050 Wien va Studios ( bitte anrufen wenn ihr vor der Tür steht Klingel geht nicht…)

Anmelden unter:

johanna finckh 06767767838

Hannale2000@yahoo.com

 

CORONAMONSTER

CORONAMONSTER

JEDEN TAG EIN CORONA MONSTER In der ersten Zeit @coronatime war das Virus und die Angst davor stark spürbar… Ausgerüstet mit neon Augen, Handschuhen und Kleber habe ich mich also auf die Suche gemacht… Spucke Flecken,Taschentücher,angelutschte Zuckerl habe ich in kleine lustige Corona Monster verwandelt. 

Primavera

Primavera

Diese Arbeit ist inspiriert vom wiedererwachen der Natur in zeiten des Corona  Frühlings. Immer wieder neue Farben und Formen die auf abstrakte und schnelle Weise das Resultat von ganz genauer Beobachtung und großer Liebe für die Natur sind. Es sind kleine Öl arbeiten auf Stahl 

Multiple

Multiple

 

Das ganze Werk fasse ich unter dem Namen „MULTIPLE“ zusammen.

Es beschreibt in kleinen Bildern, die individuell zusammen gepusselt und immer wieder neu und anders  zusammen Gesetz werden können, verschieden Persönlichkeit’s Anteile eines Individuums,Stimmungslagen,Verfassungen,Gefühle…

Die Platten werden mittels kleiner sehr starker Magneten auf stahl Nägel oder einer Metall Platte angebracht und zusammengesetzt.

Das Werk bleibt wandelbar, erweiterbar und flexibel.

Es ist möglich von ein Fragment bis zu momentan 25 zusammenzufügen.

Aber es entstehen immer wieder neue  Bilder Fragmente…

Die Metall platten selbst sind kleine stahl platten die ursprünglich dazu dienten in einer Lagerhalle unter den Regalen den höhen Ausgleich zu gewährleisten.

Sie haben also eine langjährige ausgleichende Funktion hinter sich.

Ich mag die Idee das sie diese Funktion weiter tragen auch wenn sie nun anders eingesetzt werden.

Gefunden bei den https://www.materialnomaden.at/

habe ich davon nur eine begrenzte Anzahl zu verfügung und das macht sie für mich umso besonderer.

« of 5 »

 

Kunst zum Anprobieren

Kunst zum Anprobieren

Von einem Tag auf den anderen war sie da, die Corona Krise… Geschlossene Schulen und Geschäfte, geschlossene Museen, keine Kulturveranstaltungen, Ausstellungen abgesagt… Für Viele und auch für mich erstmal ein Schock! Nicht nur das Virus an sich, was ja doch sehr bedrohlich erscheint, sondern die 

OpenAtelier

OpenAtelier

LIBeRO

LIBeRO

Ein Buch über Freiheit zu gestalten… Freiheit ist ein großes Thema, ich frage…was bedeutet Freiheit für meine Freunde? für flüchtige Bekannte auf Facebook oder Instagram, für meine Familie ,meine Eltern… Ich suche nach Zitaten,und finde alle Bilder und Fotos die ich in den letzten Jahren zu